One day in Villach - Wie das Spiel entstanden ist

Updated: Jan 18

Wie das Spiel entstanden ist.


Nachdem wir für das Skigebiet Saalbach ein Spiel produzierten, dachten wir uns, dass dies auch für eine ganze Region möglich sein sollte. Da wir selber am Ossiacher See wohnen, war es klar, dass unser erstes Regions-Spiel im Raum Villach sein sollte. Umgehend nahmen wir Kontakt zur Region Villach - Faaker See - Ossiacher See, dem Tourismusverband und der Stadt Villach auf und präsentierten dort unsere Idee. Diese zeigten Interesse und stiegen als unsere Hauptpartner in das Projekt mit ein. Da die Region nicht unbedingt klein ist und darüber hinaus einiges zu bieten hat, musste entschieden werden, welche Ausflugsziele, Betriebe etc. am Spiel selber abgebildet werden sollten. Klar hatten wir bereits unser Entwurf, jedoch ist uns Chancengleichheit sehr wichtig und so entschieden wir uns dafür, eine Aussendung zu machen und jedem Betrieb die Möglichkeit zu geben (gegen Zahlung eines Sponsoring Betrages für die Kosten der handgemalten Illustration) sich Illustrieren zu lassen. Das klingt ja ganz nett, stellte uns jedoch vor einige Herausforderungen. Wir wussten wieviel Flächen wir für Illustrationen zur Verfügung haben werden, jedoch nicht, wer letztendlich mitmachen wird und vor allem, wo diese Betriebe sich dann tatsächlich in der Region befinden. Man kann also sagen, dass unser Konzept sich in Luft auflöste und wir ließen uns jeden Tag aufs neue überraschen, wer denn heute zusagen würde. Viele Telefonate wurden geführt, unzählige Emails geschrieben und nach und nach hatten wir alle verfügbaren Flächen vergeben. Dann wurde es lustig. Es gab nun unterschiedlichste Unternehmen an unterschiedlichen Standorten miteinander zu verbinden und bestenfalls die Region auch noch geografisch richtig darzustellen. Natürlich handelt es sich um ein Spiel und keine Kartografie, jedoch wollten wir nicht komplett ins fiktive rutschen und einen Wiedererkennungswert genieren.


Also machten wir uns an die Arbeit uns skizzierten das "neue" Spiel.

Von der Skizze bis zur Fertigstellung - wie es weiter geht lest ihr in Teil 2.














27 views0 comments

Mandulis GmbH

 

Dschulnigg family
Eichenweg 15
9520 Annenheim

 

Email: office@mandulis.at

Tel .: +43 4248 20195

Information


About us

 

Contact

 

Conditions

 

Imprint

 

Dealers

 

 

Life is a game...